• 3+1-SPECIAL: 4 wählen, nur 3 zahlen!
Hotline: +49 8563 - 9999 794
über 140.000 zufriedene Kunden
Versand gratis ab 30 €
Änderungs- und Monogrammservice

Hemdgrößen umrechnen leicht gemacht

Hemdgrößen messen

Wie rechnet man S/M/L in Kragenweiten beim Hemd um?

Zugegeben, die richtige Hemdgröße zu finden ist nicht immer leicht, vor allem nicht, wenn Hersteller unterschiedliche Größenangaben für ihre Hemden verwenden. Zwischen internationalen Größen von XS bis 6XL, den in Deutschland üblichen Angaben per Kragenweite (von 36 cm bis 54 cm) und Konfektionsgröße oder den englischen Inch-Größen verliert man(n) schnell den Überblick. Wir räumen auf und bringen Struktur in das Zahlen Wirr warr. Unsere Größentabelle zeigt Ihnen alle Größen auf einen Blick und verrät, wie Sie schnell und einfach und ohne kompliziertes Umrechnen Ihre perfekte Hemdengröße finden. 

Hemden-Größen-Umrechnungstabelle

Internationale Größe  Kragenweite [cm] Konfektionsgröße Kragenweite [inch]
XS 35 42 13 3/4''
36 44 14 1/4''
S 37 46 14 1/2''
38 48 15 ''
M 39 50 15 1/3''
40 52 15 3/4''
L 41 54 16 ''
42 56 16 1/2''
XL 43 58 17 ''
44 60 17 1/4''
XXL 45 62 17 3/4''
46 64 18 ''
3XL 47 66 18 1/2''
48 19 ''
4XL 49 68 19 1/3''
50 19 2/3''
5XL 51 70 20 ''
52 20 1/2''
6XL 53 72 21 ''
54 21 1/4''

Welche Größe ist L bei Herren Hemden?

Die internationale Größe L bezeichnet bei Hemden die Rumpfgröße "Large". Die Größe L entspricht auf der in Deutschland üblichen Hemdengrößenskala der Kragenweite 41 oder 42. Die Rumpfgröße (Brustumfang, Taille und Hemdlänge) unterscheidet sich also bei Hemden der Kragenweite 41 und 42 nicht, sondern der Unterschied liegt lediglich im Umfang des Kragens. Teilweise werden Hemdengrößen in Deutschland auch in der Skala der Konfektionsgrößen angegeben. Bei Herrenhemden entspricht die Konfektionsgröße 54 oder 56 (etwas weiter geschnitten) der Größe L.

Welche Hemdgröße ist M?

Die internationale Größe M bezeichnet Hemden mit Rumpfgröße "Medium". Auf der in Deutschland üblichen Hemdengrößenskala entspricht M der Kragenweite 39 oder 40. Hemden der Kragenweite 39 und 40 haben also die den gleichen Brustumfang, die gleiche Taille und die gleiche Rumpflänge. Sie unterscheiden sich lediglich im Umfang des Kragens. Wird die Hemdgröße in der deutschen Konfektionsgröße ausgedrückt so entspricht M der Konfektionsgröße 50 oder 52. 

Welche Größe ist XL bei Herren Hemden?

Die internationale Größe XL bezeichnet Hemden mit Rumpfgröße "Extra Large". Die Größe XL entspricht auf der in Deutschland üblichen Hemdengrößenskala der Kragenweite 43 oder 44, die sich nur leicht im Umfang des Kragens unterscheiden. Der Rumpf (Brustumfang, Taille und Hemdlänge) unterscheidet sich bei Kragenweite 43 und 44 nicht. Wird die Konfektionsgröße des Hemds angegeben so entspricht XL der Konfektionsgröße 58 oder 60 (etwas weiter geschnitten).

Was ist Hemdgröße XS für Herren?

Die internationale Größe XS bezeichnet bei Hemden die Rumpfgröße "Extra Small". Sie ist die kleinste angebotene Größe der Standardkollektionen der Hersteller. Auf der in Deutschland üblichen Skala entspricht XS bei Hemden der Kragenweite 35 oder 36. Brustumfang, Taille und Länge des Hemdes ist dementsprechend bei Hemden mit Kragenweite 35 und 36 gleich, die Unterscheidung macht lediglich 1cm im Kragenumfang aus. In Deutschland findet sich desweiteren auch die Skala der Konfektionsgrößen, wenn auch immer seltener. Die internationale Hemdgröße XS entspricht den deutchen Konfektionsgrößen 42 oder 44.

Welche Größe ist S bei Herren Hemden?

Hemden mit der Rumpfgröße "Small" werden international üblich mit Größe S bezeichnet. In Deutschland wird für die Hemden dieser Größe meist die Größe Kragenweite 37 oder 38 angebeben. Der Rumpf von Hemden der Kragenweite 37 und 38 unterscheidet sich also weder in Brust- noch im Taillienumfang. Der Unterschied besteht lediglich im Umfang der Kragenöffnung. Seltener werden Hemdgrößen in Deutschland auch noch mit der früher üblichen und im Bereich der Anzüge auch weiterhin gängigen Konfektionsgrößen Skala angegeben. Bei Herren Hemden entsprechen die Konfektionsgrößen 46 oder 48 (etwas weiter geschnitten) der internationalen Rumpfgröße S.

Welche Hemdgröße ist XXL für Herren?

Die internationale Hemdengröße XXL bezeichnet die Rumpfgröße "2 mal Extra Large". Die XXL Größe umfaßt die in Deutschland üblichen Größenangaben Kragenweite 45 und Kragenweite 46. Dementsprechend unterscheidet sich der Rumpf (Brustumfang, Taille und Hemdlänge) bei Hemden der Kragenweite 45 und 46 nicht. Der Unterschied ist lediglich der um 1cm weitere Kragen bei der deutschen Kragenweite 46. Wird Die Hemdgröße in den für Anzügen gebräuchlichen Herren Konfektionsgrößen angebeben, so entspricht XXL der Konfektionsgröße 62 oder 64 (etwas weitere Passform).

Welche Größe ist 3XL bei Herren Oberhemden?

Hemden mit der internationalen Größe 3XL haben die Rumpfgröße "3mal Extra Large". Auf der in Deutschland für Herrenhemden üblichen Skala der Kragenweiten entspricht die internationale Größe 3XL den Kragenweiten 47 und 48. Der Rumpf  (Brustumfang & Taillienweite) der Kragenweiten 47 und 48 ist also gleich und die beiden Größen unterscheiden sich lediglich in 1cm Kragenweite. Bei einigen Herstellern findet man für Hemden auch die Angabe der Herren Konfektionsgröße. Hier entspricht die Konfektionsgröße 66 der Hemdgröße 3XL.

Hemden in der richtigen Passform in Ihrer Hemdgröße finden

Wenn Sie nun Ihre die Hemdgröße bestimmt haben, gilt es das Hemd auch im richtigen Schnitt zu kaufen. Klicken Sie auf Ihren Figurtyp und gelangen Sie zu Ihrem Traumhemd in richtiger Hemdgröße und Passform.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!